Einblick in ein Ibaloi Igorot Canao

Ein Canao ist ein kulturelles Fest des Stammes der Ibaloi von Benguet. 

Es wird normalerweise erbracht als Opferfest, wenn jemand gestorben ist und damit in Erinnerung gehalten werden soll. Es wird geglaubt, dass die Toten zu der Festlichkeit eingeladen sind und am Festessen und Stammestanz Tayaw teilnehmen. 

Schweine werden geschlachtet und gekocht und den anwesenden Gästen serviert, während der Tayaw Tanz den ganzen Tag lang aufgeführt wird.

 

VIDEO (1:48) von Francis Decoran