Philippinische Kinder aus den Cybersexhöhlen

 



 

Pädophile, die weltweit nach Kindern suchen, um Sexshows mit Webcams zu zeigen, sind auf den Philippinen unterwegs. Es ist das am stärksten betroffene Land, in dem Kinder im Alter von drei Monaten für Geld missbraucht werden.

In diesem Dokumentarfilm folgt das Team dem National Bureau of Investigation (NBI), einer Behörde der philippinischen Regierung, die für Fälle zuständig ist, die die Nation betreffen.

 

VIDEO (47:35) von CNA

 



Hier ist nichts zu kopieren!