Der Jeepney ist in Trouble

 



 

Die philippinische Regierung behauptet, Jeepneys müssten gehen, weil sie alt, schmutzig und unsicher sind.

Das Vorgehen von Präsident Rodrigo Duterte gegen die Top-Transportmittel des Landes wurde jedoch als „Schein- und Modernisierung der Großunternehmen“ kritisiert.

 

Video (4:22) von South China Morning Post

 



Hier ist nichts zu kopieren!