Fischer ohne Fisch | Jahre eines gefährlichen Lebens

 



 

Über gefährliche Lebensjahre:
In dieser bahnbrechenden Veranstaltungsreihe bringen uns prominente Korrespondenten Geschichten über Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind und nach Lösungen dafür suchen – von schockierend nahe gelegenen Orten aus. Sie behandeln Themen wie schwere Wirbelstürme, Dürren und die zunehmende Aussterberate von Wildtieren. Es ist nicht nur ein düsterer Blick auf die Auswirkungen, die wir auf unseren Planeten hatten, sondern auch darauf, wie wir ihn für künftige Generationen retten können.

 

Joshua Jackson trifft eine Familie auf Apo Island auf den Philippinen. Sie leben von den Fischen, die sie fangen, aber die Fische verschwinden.

 

Video (3:27) von National Geographic

 



Hier ist nichts zu kopieren!