‚Impfen lassen oder Gefängnis?‘: Duterte warnt, da die Delta-Variante von COVID überhand nimmt

 



 

Ab heute stelle ich bis auf Weiteres die Einstellung von Videos über die Philippinen mit Ausflügen, Sehenswürdigkeiten und als Reiseland ein. Grund sind für mich die Aussagen des Präsidenten im Zusammenhang mit einer Impfunwilligkeit bei der Bevölkerung.

Sporadisch werde ich politische und kulturelle Videos in die Liste aufnehmen, denn so kann ich die Philippinen touristisch nicht empfehlen, auch nicht für eine Planung für einen späteren Zeitpunkt.

 

Der Präsident der Philippinen droht damit, Menschen ins Gefängnis zu stecken, die sich weigern, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen.
Rodrigo Dutertes Warnung widerspricht Gesundheitsbeamten, die sagen, dass die Menschen die Wahl haben, ob sie das Angebot einer Impfung annehmen wollen.
Die Impfkampagne des Landes macht nur langsam Fortschritte.

Al Jazeeras Jamela Alindogan berichtet aus Manila.

 

Video 3:18 von Al Jazeera English