Mit dem Rucksack über 100 Inseln

 

ie reist man durch ein Land, das umwerfend schön ist und gleichzeitig immer wieder von Bürgerkriegen heimgesucht wird? Samuel versucht es. Auf den Philippinen trifft er in der Sulusee auf Wale, durchstreift die tropischen Wälder auf dem Weg zum höchsten Berg des Landes und trifft auf einen General, der die Philippinen vor Terroristen schützen will.

Es gibt kein größeres Abenteuer, als fremde Länder zu entdecken und dort neue Menschen kennenzulernen. Nie zu wissen, was der nächste Tag an Überraschungen bereithält.

Egal, ob die Young Adventurers trampen, sich ein Motorrad leihen oder in einen wackligen Bus steigen, um weiterzukommen. Ob sie in billigen Hotels nächtigen, am Strand schlafen oder zu Gast bei fremden Familien sind. Die Young Adventurers sind auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Auch, um ihre eigenen Grenzen auszuloten und herauszufinden, wer sie selbst sind.

 

PHILIPPINEN REISEN

Die Seite mit den vielen Philippinen-Informationen

 

VIDEO (22:58) von NDR Doku