Banaue – Reisterrassen aus der Luft

 

Ich habe in Banaue einige epische Drohnenaufnahmen gemacht und mich heute auf den Reisterrassen hier auf den Philippinen ernsthaft verlaufen.

 

Ich liebe meine Zeit hier immer noch sehr und habe viel Spaß beim Erkunden des Landes.

In dieser Folge des Vlogs mache ich eine Wanderung durch die Reisterrassen und Dörfer rund um Banaue. Dieser Teil der Philippinen ist voll von Reisterrassen und vielen dazugehörigen Dörfern. Viele dieser Dörfer sind nur zu Fuß erreichbar. Ich habe beschlossen, heute zwischen ein paar von ihnen zu wandern. Sowohl Tam-an als auch Poitan waren Orte, an denen ich Halt gemacht habe. Unterwegs habe ich mit meinem Phantom 4 auch einige ziemlich epische Banaue-Drohnenaufnahmen gedreht.

Natürlich war mein Abenteuer in Banaue nicht ohne Missgeschick. Nachdem ich das erste Mal mit der Drohne geflogen war, konnte ich mich auf den Reisterrassen verirren und war vom Schlamm vom Hauptweg zwischen Tam-am und Poitan völlig mit Schlamm bedeckt. Erst später wurde mir klar, dass es eine großartige Idee gewesen wäre, mit der Drohne den Pfad zu erkunden.

Wie so oft war das Wetter heute nicht auf meiner Seite. Als ich nach Banaue zurückkehrte, schlug der Regen durch das Tal zurück und verdarb meine Pläne, die Drohne auf den Reisterrassen von Banaue zu fliegen und ein paar Fotos zu machen. Hoffentlich kann ich morgen in diese Richtung gehen und ein paar Bilder bekommen.

Ich habe noch ein paar Tage hier in Banaue, also erwarte ein bisschen mehr episches Drohnenmaterial aus diesem Teil der Philippinen.

Ich habe einen Monat auf den Philippinen, daher gibt es auf meiner Reise 2017 immer noch jede Menge cooler Inhalte aus diesem Land.

 

 

DIE PROVINZ IFUGAO

VIDEO (6:52) von Brendan van Son

 

 

Hier ist nichts zu kopieren!