Die Agta sind die Wächter der Sierra Madre

Die Sierra Madre ist ein wichtiges Biodiversitätsgebiet und einer der wenigen intakten Urwälder in Luzon auf den Philippinen. Als wichtiges Biodiversitätsgebiet ist das Sierra Madre-Gebirge einer der Pilotstandorte von REDD + auf den Philippinen.

Es ist auch die Heimat des Agta-Dumagat-Stammes, Jäger und Sammler, die die Inseln seit mindestens 35.000 Jahren bewohnt haben. Die Agta-Dumagats gehören zu den vom Aussterben bedrohten indigenen Kulturen.

Bewahrer des Waldes: Der Agta-Dumagat der Sierra Madres untersucht die Beziehung der Agta-Dumagat zum Wald, zu den Niederländern und zu den gesellschaftspolitischen Faktoren, die sich auf ihre Lebensweise und ihren anhaltenden Kampf auswirken für einen sicheren Besitzanspruch über ihre angestammte Domäne.

 

VIDEO (11:02) von Leonard Reyes

Hier ist nichts zu kopieren!