Cavendish-Bananen von Mindanao in die Welt

 



 

Philippinen – Cavendish-Bananen.

Die Philippinen sind heute der führende Bananenexporteur in Asien und der zweitgrößte der Welt.

„Die philippinische Bananenexportindustrie ist eine Industrie, in der wir bewiesen haben, dass die Philippinen die Besten der Welt sein können.

Wir wurden als eines der effizientesten Bananen produzierenden Länder anerkannt, das den höchsten Qualitätsstandard in Bezug auf Geschmack und ästhetisches Aussehen bietet“.

Diese Bananen gedeihen am besten auf der südlichen Insel Mindanao. Gesegnet mit weitläufigem, reichhaltigem Land, gleichmäßigem Regen, reichlich Sonnenlicht, hervorragendem Wasser und sanften Winden ist Mindanao ideal für den Anbau dieses köstlichen und nahrhaften Grundnahrungsmittels für den Frühstückstisch.

Modernste Forschung hat der Sorte Cavendish diesen unverwechselbaren, natürlich philippinischen Geschmack verliehen.

Zehn bis 12 Wochen nach dem Absacken auf dem Feld werden die gereiften Bananen geerntet.

Diese werden gereinigt und sorgfältig inspiziert und ausgewählt, wobei sichergestellt wird, dass nur die besten philippinischen Cavendish-Bananen auf den Exportmarkt gelangen.

Diese goldgelben, süßen Produkte werden in klimakontrollierten Schiffscontainern zu ihren Endbestimmungsorten für Verbraucher auf der ganzen Welt verladen, die weiterhin den ausgeprägten süßen, puddingartigen Geschmack der philippinischen Cavendish-Bananen genießen.

– Mehr als 3 Millionen Menschen sind für ihre Grundbedürfnisse und ihr Selbstwertgefühl von der Bananenexportindustrie abhängig.

Es ist kein Wunder, dass die Gemeinschaften dort, wo diese Plantagen und Verpackungsanlagen betrieben werden, florieren.

Bei P-B-G-E-E-A ist jeder, auch das Unternehmen, seine Arbeiter, die Nutznießer der Agrarreform, die Gemeinden, die nationale Wirtschaft und sogar die Umwelt, am Bananengold beteiligt.

 

Video (19:21) von PBGEA

 

x

Hier ist nichts zu kopieren!